” Ihr habt es geschafft! Dank Euch, dem tanzwütigen Völkchen, war die letzte Charitydance am 05.05.2011 in der Maria am Ostbahnhof ein voller Erfolg, wir haben es gemeinsam mit Euch fertiggebracht, den Club an einem Donnerstag ordentlich zu füllen und somit über 5.000€ an die Kinderkrebsklinik im Virchow zu spenden. Wirund die kleinen Patienten möchten uns hiermit recht herzlich bei allen Dj’s, Labels, Mithelfern, dem Club Maria und vor allem Bodyattack und Wemme Events bedanken. Denn ohne all diese Leute wäre die ganze Aktion nicht möglich gewesen! Des Weiteren möchten wir einen ganz besonderen Dank an Matthias Schweighöfer und Uli Kleppi aussprechen, die uns als Supporter enorm unterstützt haben!

“Nun heißt es am 31.05.2012 wieder einmal “Tanzen für den guten Zweck!”
Denn Raphael Höhne,Tristan Wrobel und Christian Jansen rufen wieder auf zu Charitydance-Dance Against Cancer! Die Benefizveranstaltung zu Gunsten krebskranker Kinder, geht in die bereits dritte Runde. Das die Drei sich natürlich auch diesmal wieder etwas schönes einfallen lassen, steht außer Frage. So wurde sich diesmal eine ganz besondere Location, der M.I.K.Z Club in der Revaler Str. mit ins Boot geholt, die sofort bereit waren, das Benefiz zu unterstützen. Und bei näherer Betrachtung des Line Ups wird dann ganz schnell klar, hier werden nicht nur die Ohren jedes Musikfeinschmeckers aufs Feinste verwöhnt, hier kommen auch die stampfenden und tanzenden Füße voll auf ihre Kosten.